Hydraulische Oberlenker

Der hydraulische Oberlenker unterstützt die komfortable Verstellung der Neigung des gekoppelten Arbeits– oder Anbaugerätes. Im Gegensatz zum mechanischen Oberlenker wird der hydraulische Oberlenker direkt vom Traktorsitz durch den Fahrer bedient.

Der Oberlenker ist als Gewindespindel ausgeführt und ermöglicht über das entsperrbare Regelventil und in Kombination mit dem sehr stabilen Haken die optimale Justierung angehängter Geräte oder Lasten.

Im Allgemeinen bewirkt der Einsatz eines HSM Oberlenkers die Reduzierung von Stoßbelastungen und damit eine spürbar bessere Dämpfung. Dies wiederum führt zu deutlich mehr Komfort während der Fahrt, einem geringeren Verschleiß der Komponenten und Bauteile, bis hin zu einer optimierten Fahrleistung und vor allem auch einer erhöhten Sicherheit in verschiedenen Fahrsituationen.

HSM entwickelt und offeriert Oberlenker in verschiedenen Leistungskategorien, passend zugeschnitten auf die verschiedenen Anforderungen und Herausforderungen in der Landwirtschaft.

© Copyright - HSM Hans Sauermann GmbH & Co. KG