Trägerkupplungen

Die automatischen Trägerkupplungen werden insbesondere für den Einsatz an Traktoren und landwirtschaftlichen Maschinen mit Anhängeböcken konstruiert. Sie werden inklusive einer sogenannten Durchfallsicherung geliefert. Diese verhindert das Durchfallen der Kupplung aufgrund einer unbeabsichtigten Bedienung bzw. Entriegelung.

Typ 2140 / 330 SK

Typ 2140 / 330 SKF

Typ 2140 / 390 SK

Typ 2140 / 390 SKF

Bei den Trägerkupplungen sind die Träger 330 oder 390 mm breit und verfügen über 2 seitliche Bolzen am Träger. Alle Typen sind mit einem Sicherungskontrollstift ausgestattet. Die SKF Modelle beinhalten zudem eine Fernbetätigung.

Auch hier (Typ 2140) beträgt die horizontale Höchstlast 78 – 90 kN (D-Wert) und die Stützlast 2.000 kg. (S-Wert).

© Copyright - HSM Hans Sauermann GmbH & Co. KG