Sicher kuppeln und bewegen!

Anhängerkupplungen für Zugmaschinen, Traktoren und Nutzfahrzeuge

Die Anhängerkupplungen von HSM Sauermann für Land-, Forst- und Nutzfahrzeuge sind stark und stabil. Sie werden in einem patentierten, innovativen Herstellungsverfahren direkt am Unternehmenssitz in Ernsgaden produziert und bestehen entweder aus dem gehärteten, äußerst robusten Gussstahl oder aus widerstandsfähigem Gusseisen mit Kugelgraphit. Um den enormen Anforderungen im Alltag heute und morgen Stand zu halten, werden die Kupplungen durch verschiedene Tests sorgfältig und kontinuierlich geprüft, so dass eine hohe Belastbarkeit, Zuverlässigkeit und Lebensdauer der Produkte gesichert ist.

Die äußerst stabilen und soliden Kupplungen, die in deutscher Wertarbeit aus stark verdichtetem Material gefertigt werden, reduzieren und dämpfen Stöße und Bewegungen, die durch das Fahren mit angehängten Systemen leicht ausgelöst werden.

HSM Sauermann Kupplungen verfügen über eine Straßenzulassung nach EG-Richtlinie 2016/1788.

HSM Sauermann bietet sowohl manuelle als auch automatische Flansch- und Trägerkupplungen an. Per Klick auf die Fotos rechts gelangt man auf die Beschreibung der verschiedenen Varianten.

© Copyright - HSM Hans Sauermann GmbH & Co. KG